Kommentare: 420
  • #420

    Melanie (Freitag, 10 August 2018)

    Hallo Urs
    Eine meiner besten Freundinnen meinte, ich solle unbedingt deine Bücher lesen. Sie kennt mich und weiss, dass ich eine heikle Leserin bin. Deine Bücher allerdings haben mich gefesselt. Sie sind locker, leicht, sie machen gute Laune. Ich habe mitgelebt und mitgefühlt. Danke für die vergnügten Lesestunden.
    Ich hoffe, wir können uns dann mal live darüber unterhalten.
    Liebe Grüsse, Melanie

  • #419

    Ginger (Dienstag, 07 August 2018 13:55)

    Manchmal liest man etwas und vergisst es gleich wieder. Bei deinen Büchern ist das anders. Wer sie liest, tut sich selber sehr viel Gutes. Du schaffst es, dass man einfach mal loslässt und die Gedanken fliegen lässt. Deine Romane sind witzig, tiefgründig, vor allem aber lebensnah. Mich berühren deine pointierten Geschichten sehr. Ich hoffe fest, dass es bald neue Bücher von dir geben wird. Ich werde sie mit Freude lesen. Ich wünsche dir viele gute Einfälle. Bleib im Schreibfluss - und dir selber treu. Kiss, Ginger

  • #418

    Kevin (Montag, 26 Februar 2018 21:00)

    Hallo Urs,
    als wir uns auf Mallorca letzten Jahres kennen lernten, sprachen wir u.a. über Deine Bücher. Ich habe nun endlich alle Teile des "Ewigsommers" gelesen. Du sprachst davon, dass "das Finale" ein gewisses Meisterstück sei - meine Erwartungen waren sehr hoch. Und ja, Du solltest Recht behalten - es ist ein Meisterstück. In Gedanken oft bei Dir, habe ich die Bücher gern gelesen. Nun steuer ich mit Vollgas auf die Hochzeit mit Hanna zu. :-)
    Vielleicht sehen wir uns Ende des Jahres erneut auf Mallorca. Hoffe, Dir geht es gut.
    Gruß,
    Kevin

  • #417

    Urs (Donnerstag, 04 August 2016 14:42)

    Hoi Cindy
    danke dir für deine grüsse. stecke in der mitte der Geschichte fest. macht riesigen spass...

    gruss
    urs

  • #416

    Cindy (Donnerstag, 04 August 2016 06:55)

    Halli Hallo
    Wie ich lese bist du am schreiben schreiben, dann wünsche ich dir viel Spaß und Freude dabei! Viele Grüße
    Cindy

  • #415

    urs (Dienstag, 02 August 2016 10:18)

    Hallo martina
    es besteht noch kein erscheinungsdatum. ich kann es selber kaum erwarten...lach! bin auf dem weg...

    lg
    urs

  • #414

    Martina (Dienstag, 02 August 2016 07:53)

    Hallo Urs,
    Lass dir mal viele Grüße da. Und Hoffe es gibt bald wieder ein neues Leseabenteuer von dir. Lässt du uns noch lange schmorren?

  • #413

    Carolyn (Dienstag, 05 Juli 2016 19:36)

    Oh , Urs das sind ja tolle Neuigkeiten! Du bist am schreiben und es gibt einen neuen Roman! Supi! Dann warte ich jetzt geduldig auf diesen! Viel Spaß beim schreiben, immer ein Schuss Kreativität wünsche ich dir! Denn dann haben wir wieder ein Lesevergnügen der Extraklasse! Liebe Grüße Carolyn

  • #412

    urs (Dienstag, 05 Juli 2016 18:12)

    hallo carolyn
    danke für deinen eintrag. das ist eine frage, die ich nicht so leicht beantworten kann. ich habe das glück nicht unter Zeitdruck zu stehen und es muss ja gut werden. ich bin seit 7 monaten intensiv am schreiben und habe richtig spass dabei. was ich jetzt mit bestimmtheit sagen kann ist: es wird ein neuer roman erscheinen. lass dich überraschen.

    grüsse aus zürich
    urs

  • #411

    Carolyn (Dienstag, 05 Juli 2016 08:02)

    Hallo Urs, wann können wir mit einem neuem Lesevergnügen von dir erwarten? Viele Grüße aus Berlin

  • #410

    Urs (Sonntag, 09 August 2015 15:20)

    Hoi Conny
    Das freut mich sehr, dass Du berührt warst. Ich habe mich beim Schreiben sehr wohl gefühlt. Der Rathausplatz. Die Bar. Blumi und seine Freunde... und natürlich darf Harald nicht vergessen werden. Bin gespannt wo mich diese Geschichte hinführen wird.
    Lg Urs

  • #409

    Conny (Samstag, 08 August 2015 19:29)

    Hallo Urs habe deinen neuen Roman in 2 Tagen durchgelesen. Der Sonnen-König hat mich wie schon deine ersten 3 Romane "Der Ewigsommer 1,2 und das Finale" emotional berührt.Ich war von der ersten Minute an gefesselt, ich stellte mir den Rathausplatz so vor wie ich in noch aus unserer >Jugend kenne. Danke dein Roman ist so aus dem Leben gegriffen das ich mich als Leser richtig reinversetzen konnte.
    Mach weiter so.

    Alles liebe Conny

  • #408

    Urs (Dienstag, 21 Juli 2015 22:12)

    Hoi Claudia
    Ist das nicht toll? Freut mich sehr, dass Dir meine Geschichte
    so gut gefallen hat. Ich glaube Deine Chefin sollte Ihn
    unbedingt auch lesen...
    lg Urs

  • #407

    Claudia Zeder (Dienstag, 21 Juli 2015 11:16)

    Jetzt weiss ich wie meine Chefin ihre Jugend verbracht hat ;-)

    Spannende Sommerferienlektüre, toll geschrieben.

  • #406

    Urs (Dienstag, 07 Juli 2015 18:04)

    Hoi Claudia
    Beim Schreiben bin ich voller Zweifel. Kurz vor der Veröffentlichung wolte ich jeden
    Satz nochmals umkehren. Danke für Deine Worte. Sie geben mir die Sicherheit doch nicht alles Falsch gemacht zu haben. Es ist schön Dich als Leserin zu haben...
    Lg
    Urs

  • #405

    Claudia Benz (Sonntag, 05 Juli 2015 23:24)

    Der Sonnen-König hat mich wie schon deine ersten 3 Romane "Der Ewigsommer 1,2 und das Finale" emotional berührt. Du schreibst, so wie du bist: realistisch, kreativ, phantasievoll, neugierig, witzig, tiefgründig, nachdenklich, schnelldenkend und schlau ... Man spürt beim Lesen, dass du das GUTE und SCHöNE im Menschen siehst. Du vermittelst mit deinem Schreib-und Gedankenstil eine für mich wertvolle Eigenschaft, welche deine Romane Lesens-und liebenswert machen. HERZLICHEN DANK für diesen LESEGENUSS - freue mich auf mehr ... Lieber Gruss, Claudia

  • #404

    Urs (Freitag, 03 Juli 2015 07:33)

    Hoi Claudia
    herzlichen Dank für Dein Lob. Ich war beim Schreiben auch in die Vergangenheit zurück versetztz worden. Hat grossen Spass gemacht.
    Lg
    Urs

  • #403

    Claudia Villiger (Freitag, 03 Juli 2015 07:29)

    Supi, lieber Urs
    Dieser lustig spannender Roman lässt mich in die Jugendjahre zurück versinken und doch tiefgründig! Schön, mach weiter so...
    Liebs Grüssli Claudia

  • #402

    urs (Donnerstag, 02 Juli 2015 17:07)

    Hoi Daniela
    Du warst von beginn an dabei und hast mich
    unterstützt. Das hast Du nun davon...lach! Freut
    mich sehr, dass es Dir gefällt. Danke Dir für Deine Freundschaft
    Baci
    urs

  • #401

    Daniela (Donnerstag, 02 Juli 2015 16:43)

    Der Sonnen-König: und wieder ein Meisterwerk, ein Buch zum Verlieben.
    Deinem grossem Talent verdanken wir so schöne Geschichten ( wie auch schon in Teil 1, 2 und 3 des "Ewigsommers" ) und weil Du es fertig bringst, die Leser in die Geschichten eintauchen zu lasse, habe ich wieder Freude am Bücherlesen gefunden.
    Danke Amore und weiter so, Kuss Daniela

  • #400

    Urs (Montag, 22 Juni 2015 21:59)

    Hoi Ines
    Herzlichen Dank für Dein Feedback. Es freut mich sehr, dass Du spass am Lesen hattest. Wenn man anfängt eine Geschichte zu erzählen, weiss man nie wie es enden wird. Schön zu wissen, dass ich die Spannung bis am Schluss halten konnte. Danke Dir.
    Lg Urs

  • #399

    Ines (Mittwoch, 10 Juni 2015 20:11)

    "Dies ist doch ein super Roman, Nö"
    Da bin ich, mit deiner Romanfigur (welche mir, wie du weißt, schon bei entstehen des Buches ans Herz gewachsen ist) die dies sagt, ganz einer Meinung.
    Wieder hast du nicht daran gedacht, einfach ein Buch zu schreiben, nein: Du nimmt uns mit, reißt uns durch die Geschichte, somit man an einen imaginären Schauplatz entführt wird.
    Und das macht das Buch so lesenswert. Die ganzen unterschiedlichen Personen, die man kennenlernt. Man lacht mit ihnen, freut sich, weint mit Ihnen... Das ist so toll. Ein Roman, der mich mit seiner außergewöhnlichen Geschichte, die wieder von dir, sehr gut umgesetzt wurde, in seinen Bann zog und mir unterhaltsame Lesestunden beschert hat. Famos! Wunderbar erzählt ohne auch nur einen Moment Langeweile. Ich bin begeistert.
    Liebe Grüße Ines

  • #398

    Urs (Mittwoch, 22 Oktober 2014 15:14)

    Hallo Marianne
    Das wollte ich nun wirklich nicht. Bin froh, dass Du doch ab und zu lachen konntest. Zum Trost sage ich Dir, auch für mich war es nicht immer einfach. Auf der Suche nach dem Glück musste Gerrit ganz schön Federn lassen. Ich habe aber auch nie behauptet es werde einfach. Meine Empfehlung an Dich: Lese unbedingt den dritten Teil: Das Finale! Auf Deine Frage: Warum? Nur so wirst Du es herausfinden. Viel Spass!
    Lg Urs

  • #397

    Marianne (Dienstag, 21 Oktober 2014 15:42)

    hallo urs,
    ich hab noch nie so viel gelacht beim lesen wie bei deinen beiden 2 büchern. obwohl ich beim ewigsommer teil 1 die erste hälfte 2mal lesen musste..:-) war wohl mit dem falschen bein aufgestanden. ich liebte und hasste euch zugleich!!
    2. teil, absolut der hammer soooo romantisch. dann der knall für mich und die tränen flossen und ich verstand die welt nicht mehr... warum?
    ich bin mir nicht sicher ob ich den 3.teil noch lesen möchte. für mich brach eine welt zusammen.
    liebe grüsse
    marianne

  • #396

    Martina (Sonntag, 12 Oktober 2014 19:56)

    Hallo Urs,
    danke für deine Antwort, mein Favorit war Teil1 der mich mit auf der Insel mit den Jungs Urlaub machen lies. ;-) doch alle drei Teile sind ein gesamtmeisterwerk. :-)

  • #395

    Urs Werner (Samstag, 11 Oktober 2014 10:25)

    Hoi Martina
    Herzlichen Dank für Dein Feedback. Es freut mich sehr, dass ich Dich mit meiner Geschichte begeistern konnte. Du stellst mir hier eine schwierige Frage. Das sind meine drei Kinder und jetzt soll ich Dir sagen können welches ich am liebsten mag? Die Geburt des ersten Buches war die schwierigste. Beim Zweiten hatte ich schon etwas Übung. Das Dritte kam von alleine. Wenn ich mich jetzt unter Revolverzwang entscheiden müsste, dann würde ich sagen "Das Finale!" Für mich schloss sich der Kreis und ich war mehr als nur berührt. Und welches hat Dir am besten gefallen?
    Lg Urs

  • #394

    Martina (Freitag, 10 Oktober 2014 21:52)

    Hallo Urs,
    du hast drei fantastische, mitreißende, fesselnde Bücher geschrieben. Auch der dritte Teil zog mich in seinen Bann. Eine Frage habe ich an Dich. "Welcher Teil ist Dein persönlicher Favorit?"
    Viele Grüße
    Martina

  • #393

    Urs (Dienstag, 17 Juni 2014)

    Hoi Isa
    Bin zurück von der insel mit vielen Ideen und Inspirationen.
    Es freut mich sehr, dass du die drei Bücher
    so empfunden hast.
    Es ist schon etwas ganz besonderes für mich zu hören,
    Wie die Geschichte bei Dir angekommen ist.
    Lg Urs

  • #392

    Isa (Freitag, 13 Juni 2014 22:37)

    Die Bücher sind eine einzige Liebeserklärung an die "Insel", das Leben, die Entscheidung, den Mut, die Liebe und die eigenen Träume. Sehr lustig und locker geschrieben jedoch mit viel Tiefsinn! I love it!

    Dake für die "Insel" - Zeit...Lieber Gruss Isabelle

  • #391

    Urs (Donnerstag, 17 April 2014 17:32)

    Hoi Sandra
    Hoffentlich traurig weil die Geschichte fertig erzählt ist und nicht über das Ende der Geschichte.
    Danke für Deine Worte, freut mich sehr.
    Lg Urs

  • #390

    Sandra Kunz (Donnerstag, 17 April 2014 09:53)

    Der dritte Teil des Ewigsommers hat mich eher traurig gestimmt; wohlwissend das es das Ende der Triologie bedeutet! Einmal in den Händen und schon wars fertig gelesen!! Lieber Urs, ein riesen Kompliment für deine witzig-spritzige Schreibweise! Es braucht viel um einen Leser mit den eigenen Worten zu fesseln!
    Ich hoffe, es war nicht das letzte was man von dir gelesen hat!
    Herzlichst,
    Sandra

  • #389

    Urs (Dienstag, 18 März 2014 16:58)

    Hoi Andy
    Wir kennen uns ein Leben lang und wo wir auch waren, es war immer Sommer. Danke für den "Konsalik. See you
    Lg Urs

  • #388

    Andy (Dienstag, 18 März 2014 08:25)

    Hi Urs, "Das Finale" wie erwartet! Ich habe mir nichts anderes erwartet von Dir! ;-) Congratulation...Es ist toll dich persönlich zu kennen und ich wusste schon immer das in dir ein kleiner "Konsalik" jajajajaja...steckt...rock on my friend and see you soon!

    Lg Andy

  • #387

    Urs (Sonntag, 16 März 2014 16:51)

    Liebe Maya
    Sommer gegen Winter. Dein Stimmungsbild gefällt mir extrem gut. Ich bin so froh, dass die Geschichte zu Deiner Zufriedenheit ausgegangen ist. Danke für Deine lobenden Worte.
    Lg Urs

  • #386

    Maya (Sonntag, 16 März 2014 13:09)

    Szenerie: Bergwelt, Winter, Schümlipflümli
    Buch: Der Ewigsommer, Das Finale
    ...und plötzlich fallen die Schneeflocken ein klein wenig leiser vom Himmel, die Spannung steigt, die Hintergrundgeräusche der Skifahrer verschwinden; bitte, bitte, bitte....hoffentlich entscheidet sich Gerrit richtig?! Bitte.....
    Uff, yes, gott-sei-dank, jaaaaaaaaa, er tut es!!!! :-)))

    Lieber Urs, 1'000 Dank für den perfekten Abschluss!!
    Du hast 3 ganz tolle Bücher geschrieben, Respekt!
    Weiter so!!
    Herzlichst, Maya

  • #385

    Urs (Samstag, 08 März 2014 15:06)

    Amore, was kann ich da noch sagen? Lebe Deine Träume und gehe immer voran. Versprochen, ich werde weiter machen!
    Lg Urs

  • #384

    Daniela (Donnerstag, 06 März 2014 20:46)

    Der Ewigsommer Teil 3
    Hat mich sehr berührt,romantich humorfoll und mit sehr vielen schönen Details habe ich dass Buch an einem Abend verschlungen.Lieber Amore vielen Dank für deine 3 Romane,Sie zu lesen gaben mir den Kick meine Träume zu Leben.
    Amore mach weiter,du hast ein riiiiiieeeeesiges Talent

  • #383

    Urs (Donnerstag, 20 Februar 2014 08:58)

    Hoi Conny
    Einmal Mallorca immer Mallorca...grins Gerne schicke ich Dir ein Buch. Viel Spass!
    Lg Urs

  • #382

    Conny W. / Turgi (Donnerstag, 20 Februar 2014 04:59)

    .....jetzt bin ich auf das Finale gespannt! ;-)
    Bestelle hiermit Teil 3....Mallorca hat mich auch gepackt, Peguera war toll, danke für Deine Tipps. Gehe verm. im Juni wieder an den "Schauplatz"

  • #381

    Urs (Donnerstag, 16 Januar 2014 07:36)

    Hoi Petra
    Das freut mich sehr. Danke!
    Lg Urs

  • #380

    Petra (Montag, 13 Januar 2014 19:14)

    Super Bücher, eine Freundin hat sie mir geborgt und empfohlen. Klasse!
    Gruß Petra

  • #379

    Urs (Samstag, 30 November 2013 02:12)

    Hallo Uta
    Was für eine Freude! Highlight 2013. Das macht mich wirklich glücklich. Herzlichen Dank!
    Lg Urs

  • #378

    Uta (Freitag, 29 November 2013 00:12)

    Dein zweiter Teil Urs, Ist eine echt schöne Geschichte. Sie hat mich echt total gefässelt und es ist für mich bis jetzt mein absolutes Highlight im Jahr 2013.
    Grüße Uta

  • #377

    Urs (Dienstag, 26 November 2013 23:10)

    Hallo Pia
    Der Ewigsommer wird Dich durch die kalten Tage bringen. Glaube mir, der Teil 3 mit dem Namen: Das Finale! wird kommen. Hab noch etwas Geduld. Bitte!!!!Bitte!!!! Grins
    Lg aus dem kalten Zürich Urs

  • #376

    Pia (Montag, 25 November 2013 18:51)

    Der Herbst hat begonnen und wir müssen uns wohl oder übel wieder mit Regen, Wind und Kälte abfinden. Daher sind deine Romane, genau der richtige Lesestoff, um sich an kalten Tagen ein wenig Sommerfeeling zurückzuholen...... Wann kommt Teil 3 ?????? Urs, lass uns nicht nicht zu warten. Bitte!!!! Bitte!!!!
    Grüße Pia

  • #375

    Urs (Freitag, 15 November 2013 06:53)

    Hallo Isabelle
    Es freut mich sehr, dass ich bei Dir mit dieser Geschichte so viel Emotionen auslösen konnte. Ich empfinde den Teil 2 auch als gelungene Fortsetzung zum Teil 1. Bin gespannt wie der Teil 3 "Das Finale" der voraussichtlich anfangs 2014, erscheinen wird,anklang finden wird.
    Lg aus Zürich
    Urs

  • #374

    Isabelle (Donnerstag, 14 November 2013 20:05)

    Dein zweiter Teil ist, einfach nur zum abträumen. Ob an einem Abend am Kamin, oder irgendwo im Feld und in der Sonne... Traumhaft schön - und Tränenreich... ;)
    Grüße aus Konstanz
    Isabelle

  • #373

    Urs (Donnerstag, 14 November 2013 06:49)

    Hoi Ramona
    Herzlichen Dank für Dein Feedback. Ich hatte mir gar nicht gross Gedanken darüber gemacht. Die geschichte erzählte sich wie von alleine. Schön zu wissen, dass es Dir gefallen hat.
    Lg Urs

  • #372

    Ramona (Mittwoch, 13 November 2013 22:01)

    Der Titel und wer schon Teil 1 gelesen hat vermutet wieder einen leichten Roman der von Freundschaft, Sonne, Meer und Liebe handelt - leicht und luftig. So allerdings ist das Teil 2 dann aber doch nicht. Geschickt schaffst du , ein schönes Sommer-Thema mit Tiefe zu verbinden. Bin gespannt auf den dritten Teil.
    Viele Grüße
    Ramona

  • #371

    Urs (Mittwoch, 23 Oktober 2013 15:04)

    Hallo Pia
    Herzlichen Dank für Dein Fazit. Bin auf die Fortsetzung auch gespannt...wie wird die Geschichte wohl ausgehen?
    Lg Urs

Kommentare: 402
  • #402

    urs (Donnerstag, 02 Juli 2015 17:07)

    Hoi Daniela
    Du warst von beginn an dabei und hast mich
    unterstützt. Das hast Du nun davon...lach! Freut
    mich sehr, dass es Dir gefällt. Danke Dir für Deine Freundschaft
    Baci
    urs

  • #401

    Daniela (Donnerstag, 02 Juli 2015 16:43)

    Der Sonnen-König: und wieder ein Meisterwerk, ein Buch zum Verlieben.
    Deinem grossem Talent verdanken wir so schöne Geschichten ( wie auch schon in Teil 1, 2 und 3 des "Ewigsommers" ) und weil Du es fertig bringst, die Leser in die Geschichten eintauchen zu lasse, habe ich wieder Freude am Bücherlesen gefunden.
    Danke Amore und weiter so, Kuss Daniela

  • #400

    Urs (Montag, 22 Juni 2015 21:59)

    Hoi Ines
    Herzlichen Dank für Dein Feedback. Es freut mich sehr, dass Du spass am Lesen hattest. Wenn man anfängt eine Geschichte zu erzählen, weiss man nie wie es enden wird. Schön zu wissen, dass ich die Spannung bis am Schluss halten konnte. Danke Dir.
    Lg Urs

  • #399

    Ines (Mittwoch, 10 Juni 2015 20:11)

    "Dies ist doch ein super Roman, Nö"
    Da bin ich, mit deiner Romanfigur (welche mir, wie du weißt, schon bei entstehen des Buches ans Herz gewachsen ist) die dies sagt, ganz einer Meinung.
    Wieder hast du nicht daran gedacht, einfach ein Buch zu schreiben, nein: Du nimmt uns mit, reißt uns durch die Geschichte, somit man an einen imaginären Schauplatz entführt wird.
    Und das macht das Buch so lesenswert. Die ganzen unterschiedlichen Personen, die man kennenlernt. Man lacht mit ihnen, freut sich, weint mit Ihnen... Das ist so toll. Ein Roman, der mich mit seiner außergewöhnlichen Geschichte, die wieder von dir, sehr gut umgesetzt wurde, in seinen Bann zog und mir unterhaltsame Lesestunden beschert hat. Famos! Wunderbar erzählt ohne auch nur einen Moment Langeweile. Ich bin begeistert.
    Liebe Grüße Ines

  • #398

    Urs (Mittwoch, 22 Oktober 2014 15:14)

    Hallo Marianne
    Das wollte ich nun wirklich nicht. Bin froh, dass Du doch ab und zu lachen konntest. Zum Trost sage ich Dir, auch für mich war es nicht immer einfach. Auf der Suche nach dem Glück musste Gerrit ganz schön Federn lassen. Ich habe aber auch nie behauptet es werde einfach. Meine Empfehlung an Dich: Lese unbedingt den dritten Teil: Das Finale! Auf Deine Frage: Warum? Nur so wirst Du es herausfinden. Viel Spass!
    Lg Urs

  • #397

    Marianne (Dienstag, 21 Oktober 2014 15:42)

    hallo urs,
    ich hab noch nie so viel gelacht beim lesen wie bei deinen beiden 2 büchern. obwohl ich beim ewigsommer teil 1 die erste hälfte 2mal lesen musste..:-) war wohl mit dem falschen bein aufgestanden. ich liebte und hasste euch zugleich!!
    2. teil, absolut der hammer soooo romantisch. dann der knall für mich und die tränen flossen und ich verstand die welt nicht mehr... warum?
    ich bin mir nicht sicher ob ich den 3.teil noch lesen möchte. für mich brach eine welt zusammen.
    liebe grüsse
    marianne

  • #396

    Martina (Sonntag, 12 Oktober 2014 19:56)

    Hallo Urs,
    danke für deine Antwort, mein Favorit war Teil1 der mich mit auf der Insel mit den Jungs Urlaub machen lies. ;-) doch alle drei Teile sind ein gesamtmeisterwerk. :-)

  • #395

    Urs Werner (Samstag, 11 Oktober 2014 10:25)

    Hoi Martina
    Herzlichen Dank für Dein Feedback. Es freut mich sehr, dass ich Dich mit meiner Geschichte begeistern konnte. Du stellst mir hier eine schwierige Frage. Das sind meine drei Kinder und jetzt soll ich Dir sagen können welches ich am liebsten mag? Die Geburt des ersten Buches war die schwierigste. Beim Zweiten hatte ich schon etwas Übung. Das Dritte kam von alleine. Wenn ich mich jetzt unter Revolverzwang entscheiden müsste, dann würde ich sagen "Das Finale!" Für mich schloss sich der Kreis und ich war mehr als nur berührt. Und welches hat Dir am besten gefallen?
    Lg Urs

  • #394

    Martina (Freitag, 10 Oktober 2014 21:52)

    Hallo Urs,
    du hast drei fantastische, mitreißende, fesselnde Bücher geschrieben. Auch der dritte Teil zog mich in seinen Bann. Eine Frage habe ich an Dich. "Welcher Teil ist Dein persönlicher Favorit?"
    Viele Grüße
    Martina

  • #393

    Urs (Dienstag, 17 Juni 2014)

    Hoi Isa
    Bin zurück von der insel mit vielen Ideen und Inspirationen.
    Es freut mich sehr, dass du die drei Bücher
    so empfunden hast.
    Es ist schon etwas ganz besonderes für mich zu hören,
    Wie die Geschichte bei Dir angekommen ist.
    Lg Urs

  • #392

    Isa (Freitag, 13 Juni 2014 22:37)

    Die Bücher sind eine einzige Liebeserklärung an die "Insel", das Leben, die Entscheidung, den Mut, die Liebe und die eigenen Träume. Sehr lustig und locker geschrieben jedoch mit viel Tiefsinn! I love it!

    Dake für die "Insel" - Zeit...Lieber Gruss Isabelle

  • #391

    Urs (Donnerstag, 17 April 2014 17:32)

    Hoi Sandra
    Hoffentlich traurig weil die Geschichte fertig erzählt ist und nicht über das Ende der Geschichte.
    Danke für Deine Worte, freut mich sehr.
    Lg Urs

  • #390

    Sandra Kunz (Donnerstag, 17 April 2014 09:53)

    Der dritte Teil des Ewigsommers hat mich eher traurig gestimmt; wohlwissend das es das Ende der Triologie bedeutet! Einmal in den Händen und schon wars fertig gelesen!! Lieber Urs, ein riesen Kompliment für deine witzig-spritzige Schreibweise! Es braucht viel um einen Leser mit den eigenen Worten zu fesseln!
    Ich hoffe, es war nicht das letzte was man von dir gelesen hat!
    Herzlichst,
    Sandra

  • #389

    Urs (Dienstag, 18 März 2014 16:58)

    Hoi Andy
    Wir kennen uns ein Leben lang und wo wir auch waren, es war immer Sommer. Danke für den "Konsalik. See you
    Lg Urs

  • #388

    Andy (Dienstag, 18 März 2014 08:25)

    Hi Urs, "Das Finale" wie erwartet! Ich habe mir nichts anderes erwartet von Dir! ;-) Congratulation...Es ist toll dich persönlich zu kennen und ich wusste schon immer das in dir ein kleiner "Konsalik" jajajajaja...steckt...rock on my friend and see you soon!

    Lg Andy

  • #387

    Urs (Sonntag, 16 März 2014 16:51)

    Liebe Maya
    Sommer gegen Winter. Dein Stimmungsbild gefällt mir extrem gut. Ich bin so froh, dass die Geschichte zu Deiner Zufriedenheit ausgegangen ist. Danke für Deine lobenden Worte.
    Lg Urs

  • #386

    Maya (Sonntag, 16 März 2014 13:09)

    Szenerie: Bergwelt, Winter, Schümlipflümli
    Buch: Der Ewigsommer, Das Finale
    ...und plötzlich fallen die Schneeflocken ein klein wenig leiser vom Himmel, die Spannung steigt, die Hintergrundgeräusche der Skifahrer verschwinden; bitte, bitte, bitte....hoffentlich entscheidet sich Gerrit richtig?! Bitte.....
    Uff, yes, gott-sei-dank, jaaaaaaaaa, er tut es!!!! :-)))

    Lieber Urs, 1'000 Dank für den perfekten Abschluss!!
    Du hast 3 ganz tolle Bücher geschrieben, Respekt!
    Weiter so!!
    Herzlichst, Maya

  • #385

    Urs (Samstag, 08 März 2014 15:06)

    Amore, was kann ich da noch sagen? Lebe Deine Träume und gehe immer voran. Versprochen, ich werde weiter machen!
    Lg Urs

  • #384

    Daniela (Donnerstag, 06 März 2014 20:46)

    Der Ewigsommer Teil 3
    Hat mich sehr berührt,romantich humorfoll und mit sehr vielen schönen Details habe ich dass Buch an einem Abend verschlungen.Lieber Amore vielen Dank für deine 3 Romane,Sie zu lesen gaben mir den Kick meine Träume zu Leben.
    Amore mach weiter,du hast ein riiiiiieeeeesiges Talent

  • #383

    Urs (Donnerstag, 20 Februar 2014 08:58)

    Hoi Conny
    Einmal Mallorca immer Mallorca...grins Gerne schicke ich Dir ein Buch. Viel Spass!
    Lg Urs

  • #382

    Conny W. / Turgi (Donnerstag, 20 Februar 2014 04:59)

    .....jetzt bin ich auf das Finale gespannt! ;-)
    Bestelle hiermit Teil 3....Mallorca hat mich auch gepackt, Peguera war toll, danke für Deine Tipps. Gehe verm. im Juni wieder an den "Schauplatz"

  • #381

    Urs (Donnerstag, 16 Januar 2014 07:36)

    Hoi Petra
    Das freut mich sehr. Danke!
    Lg Urs

  • #380

    Petra (Montag, 13 Januar 2014 19:14)

    Super Bücher, eine Freundin hat sie mir geborgt und empfohlen. Klasse!
    Gruß Petra

  • #379

    Urs (Samstag, 30 November 2013 02:12)

    Hallo Uta
    Was für eine Freude! Highlight 2013. Das macht mich wirklich glücklich. Herzlichen Dank!
    Lg Urs

  • #378

    Uta (Freitag, 29 November 2013 00:12)

    Dein zweiter Teil Urs, Ist eine echt schöne Geschichte. Sie hat mich echt total gefässelt und es ist für mich bis jetzt mein absolutes Highlight im Jahr 2013.
    Grüße Uta

  • #377

    Urs (Dienstag, 26 November 2013 23:10)

    Hallo Pia
    Der Ewigsommer wird Dich durch die kalten Tage bringen. Glaube mir, der Teil 3 mit dem Namen: Das Finale! wird kommen. Hab noch etwas Geduld. Bitte!!!!Bitte!!!! Grins
    Lg aus dem kalten Zürich Urs

  • #376

    Pia (Montag, 25 November 2013 18:51)

    Der Herbst hat begonnen und wir müssen uns wohl oder übel wieder mit Regen, Wind und Kälte abfinden. Daher sind deine Romane, genau der richtige Lesestoff, um sich an kalten Tagen ein wenig Sommerfeeling zurückzuholen...... Wann kommt Teil 3 ?????? Urs, lass uns nicht nicht zu warten. Bitte!!!! Bitte!!!!
    Grüße Pia

  • #375

    Urs (Freitag, 15 November 2013 06:53)

    Hallo Isabelle
    Es freut mich sehr, dass ich bei Dir mit dieser Geschichte so viel Emotionen auslösen konnte. Ich empfinde den Teil 2 auch als gelungene Fortsetzung zum Teil 1. Bin gespannt wie der Teil 3 "Das Finale" der voraussichtlich anfangs 2014, erscheinen wird,anklang finden wird.
    Lg aus Zürich
    Urs

  • #374

    Isabelle (Donnerstag, 14 November 2013 20:05)

    Dein zweiter Teil ist, einfach nur zum abträumen. Ob an einem Abend am Kamin, oder irgendwo im Feld und in der Sonne... Traumhaft schön - und Tränenreich... ;)
    Grüße aus Konstanz
    Isabelle

  • #373

    Urs (Donnerstag, 14 November 2013 06:49)

    Hoi Ramona
    Herzlichen Dank für Dein Feedback. Ich hatte mir gar nicht gross Gedanken darüber gemacht. Die geschichte erzählte sich wie von alleine. Schön zu wissen, dass es Dir gefallen hat.
    Lg Urs

  • #372

    Ramona (Mittwoch, 13 November 2013 22:01)

    Der Titel und wer schon Teil 1 gelesen hat vermutet wieder einen leichten Roman der von Freundschaft, Sonne, Meer und Liebe handelt - leicht und luftig. So allerdings ist das Teil 2 dann aber doch nicht. Geschickt schaffst du , ein schönes Sommer-Thema mit Tiefe zu verbinden. Bin gespannt auf den dritten Teil.
    Viele Grüße
    Ramona

  • #371

    Urs (Mittwoch, 23 Oktober 2013 15:04)

    Hallo Pia
    Herzlichen Dank für Dein Fazit. Bin auf die Fortsetzung auch gespannt...wie wird die Geschichte wohl ausgehen?
    Lg Urs

  • #370

    Pia (Mittwoch, 23 Oktober 2013 09:16)

    Fazit: "Der Ewigsommer Teil 1 und 2 " lassen sich sehr gut lesen, versprühen Sommerfeeling, Leidenschaft und Humor sie später Tiefgang. Ich habe mich richtig gut unterhalten gefühlt und freue mich auf die Fortsetzung.
    Viele Grüße Pia

  • #369

    Urs (Samstag, 05 Oktober 2013 15:50)

    Hoi Jana
    Danke für Dein Kompliment. Ich war beim Schreiben auch immer mittendrin. Es war mir eine herzensangelegenheit und das spürt man jetzt vielleicht auch beim Lesen. Ich hoffe die Geschichte klingt noch etwas nach.
    Lg Urs

  • #368

    Jana (Samstag, 05 Oktober 2013 08:37)

    Es gibt diese Bücher, die einem richtig Spaß machen, zum Lachen und dahinschmelzen bringen und von denen man weiß, dass man sich danach richtig gut fühlen wird. Deine zwei Romane sind solche Bücher.....
    Bei denen man während des Lesens so viel Spaß hat, dass man sie in einem Rutsch durchliest. Man wird in eine Geschichte der ganz besonderen Art mitgenommen und fühlt sich teilweise selbst im Geschehen. Deine Romane wirken so frisch, sommerlich und leicht und aus dem Leben gegriffen, dass man sich sehr schnell wohlfühlt. Außerdem bieten sie die richtige Portion Humor, Romantik, sowie ernsthafte Themen, die zusammen eine wirklich schöne, gut durchdachte und glaubwürdige Geschichte ergeben.
    Grüße Jana

  • #367

    Urs (Freitag, 04 Oktober 2013 15:11)

    Hoi Elli
    Ich weiss nicht wie es Dir geht, aber im Sommer möchte ich immer alles verändern. Der Ewigsommer vermittelt genau dieses Gefühl. Alles bleibt offen...Alles wird weitergehen und glaube mir, der nächste Sommer kommt bestimmt...Die Geschichte ist noch nicht fertig erzählt.
    Lg Urs

  • #366

    Urs (Freitag, 04 Oktober 2013 15:04)

    Hoi Petra
    Man gewinnt Freunde...Wow! Das hat mich sehr berührt. Alles beginnt zu leben...bin gerade etwas sprachlos. Das Einzige was ich Dir sagen kann ist: Danke!
    Viel Spass im Teil 2.
    Lg Urs

  • #365

    Urs (Freitag, 04 Oktober 2013 15:00)

    Hallo Bine
    Da bist Du selber Schuld...Geniessen und nicht verschlingen.Grins
    Du kannst es ja noch ein zweites Mal lesen. Auf Deine Frage:Du musst nicht! Herzlichen Dank für Deinen Eintrag.
    Lg Urs

  • #364

    Elli (Freitag, 04 Oktober 2013 10:43)

    Das Ende des zweiten Teils ist offen gehalten. So kann man sich als Leser seine eigenen Gedanken machen wie es wohl weitergehen könnte......
    Es ist ein wundervoller Roman, so locker und leicht, mit einer Prise Tiefgründigkeit gespickt, wie der Sommer selber.
    Er nimmt den Leser mit und beschert unbeschwerte Lesestunden.
    Viele Grüße
    Elli

  • #363

    Petra (Freitag, 04 Oktober 2013 09:59)

    In dieser Geschichte beginnt alles zu leben. Jeder Satz, der gesagt wird, wirkt so echt und hallt auch noch nach Beenden des Buches im Kopf nach. Die Charaktere spuken in einem herum, man gewinnt Freunde..... Jetzt wird Teil2 angefangen, deshalb sage ich mal tschüss, Bye Bye und Winke winke..... :-)
    Grüße Petra

  • #362

    Bine (Freitag, 04 Oktober 2013 08:46)

    Ich hatte gestern Vormittag angefangen zu lesen und habe meine Umgebung erst wieder wahrgenommen als ich fertig war!!
    Tja und was soll ich sagen ... Urs, du hast wieder bewiesen, dass du wahnsinnig schöne, witzige und warmherzige Geschichten schreiben kannst! Ich habe mich wahnsinnig gut amüsiert, ein paar Mal herzhaft gelacht, war mit auf der Insel und auch das ein oder andere Tränchen verdrückt.
    Ich könnte mich eigentlich selbst Ohrfeigen weil ich das Buch so schnell zu Ende gelesen habe und jetzt,( ich hoffe aber nicht), lange auf das nächste warten muss..
    MUSS ICH?
    Viele Grüße
    Bine

  • #361

    Urs (Mittwoch, 02 Oktober 2013 14:10)

    Hallo Maja
    Wie toll ist das denn? Egentlich könntest Du jetzt Deine Reise annullieren...Mit diesen beiden Bücher wird es ein super Urlaub. Wünsche Dir eine schöne Zeit im Ewigsommer.
    Lg Urs

  • #360

    Urs (Mittwoch, 02 Oktober 2013 13:51)

    Hoi Carola
    Danke für Dein Feedback. Der Schluss war traurig und doch versöhnlich. Es geht am Schluss darum glücklich sein zu können. Es hat niemand behauptet es wird leicht... Grins
    Lg Urs

  • #359

    Maja (Mittwoch, 02 Oktober 2013 08:11)

    Im Reisebüro bucht man bekanntlich Reisen, doch in meinem kann man als Zugabe gleich die Urlaubslektüre kaufen. Dies tat ich auch..... Mit dem Ziel des Urlaubs und dem Ewigsommer Teil1 in der Tasche, bin ich dann ins nächste Café und habe mich auf den ersten Seiten schon köstlich bei Kaffee und Kuchen amüsiert.....
    Du hast es geschafft Urs, ich gehe nochmal ins Reisebüro, nein keine Reise
    buchen( leider keinen Urlaub mehr) nein da gibt es noch Teil2,der gelesen werden will.....
    Viele Grüße
    Maja

  • #358

    Carola (Dienstag, 01 Oktober 2013 19:53)

    Ich kann nur sagen - wieder sehr gut geschrieben - am Schluss war es traurig - aber trotzdem sehr gut.
    Ein Lesevergnügen durch und durch......
    Grüße aus Jeßnitz
    Carola

  • #357

    Urs (Donnerstag, 26 September 2013 14:19)

    Hoi Ulrike
    Die Ausdrucksart meiner Worte hat sich bei dieser Geschichte fast ein biesschen aufgedrängt.
    Glaube mir, es hat ubglaublichen Spass gemacht zu schreiben. Danke für Deinen Lob.
    Lg Urs

  • #356

    Ulrike (Donnerstag, 26 September 2013 11:06)

    Urs, du hast eine angenehme Art dich auszudrücken.
    Auch dieses Buch ist einfach nur großartig! Es ist schwer bei diesem Buch nicht ins Grübeln zu geraten und vor allem seine Tränen zurück zu halten.....schön und überaus ergreifend - ein Must-Read!
    Gruß
    Ulrike

  • #355

    Urs (Donnerstag, 26 September 2013 09:39)

    Hallo Aziza
    Ein Bravo zurück! Danke für Dein Eintrag.
    Schön, dass Dich die Geschichte berührt hst...
    Lg Urs

  • #354

    Aziza (Donnerstag, 26 September 2013 09:03)

    Was soll ich sagen...außer Bravo?
    Ich habe mir die Stunden um die Ohren geschlagen und brauchte nicht mal Kaffee dafür! Ich war von jeder Seite hingerissen!
    Es ist zum lachen..... Traurig und unendlich Gefühlvoll!
    Danke Urs weiter so!
    Grüsse aus Halle
    Aziza

  • #353

    Urs (Mittwoch, 25 September 2013 22:46)

    Hallo Jutta
    Es braucht Mut sich auf die Liebe einzulassen. Aber es lohnt sich. Ich hätte auch noch gerne weiter geschrieben. Grins
    Du brauchst noch etwas Geduld, denn die Geschichte ist noch nicht ganz fertig erzählt. Da kommt noch was!
    Danke für Deinen Eintrag.
    Lg Urs

Kommentare: 400
  • #400

    Urs (Freitag, 19 Juni 2015 11:34)

    Hoi Ines
    Du warst beim Anfang dieser Idee dabei und nun freut es mich umso mehr, dass es Dir gefällt.
    Wenn man anfängt zu schreiben, weiss man nie, wo es einem hinführen wird. Ich bin sehr glücklich und freue mich extrem jetzt diese Geschichte loszulassen.
    Liebe Grüsse aus Zürich nach Halle
    Urs

  • #399

    Ines (Mittwoch, 10 Juni 2015 20:11)

    "Dies ist doch ein super Roman, Nö"
    Da bin ich, mit deiner Romanfigur (welche mir, wie du weißt, schon bei entstehen des Buches ans Herz gewachsen ist) die dies sagt, ganz einer Meinung.
    Wieder hast du nicht daran gedacht, einfach ein Buch zu schreiben, nein: Du nimmt uns mit, reißt uns durch die Geschichte, somit man an einen imaginären Schauplatz entführt wird.
    Und das macht das Buch so lesenswert. Die ganzen unterschiedlichen Personen, die man kennenlernt. Man lacht mit ihnen, freut sich, weint mit Ihnen... Das ist so toll. Ein Roman, der mich mit seiner außergewöhnlichen Geschichte, die wieder von dir, sehr gut umgesetzt wurde, in seinen Bann zog und mir unterhaltsame Lesestunden beschert hat. Famos! Wunderbar erzählt ohne auch nur einen Moment Langeweile. Ich bin begeistert.
    Liebe Grüße Ines

  • #398

    Urs (Mittwoch, 22 Oktober 2014 15:14)

    Hallo Marianne
    Das wollte ich nun wirklich nicht. Bin froh, dass Du doch ab und zu lachen konntest. Zum Trost sage ich Dir, auch für mich war es nicht immer einfach. Auf der Suche nach dem Glück musste Gerrit ganz schön Federn lassen. Ich habe aber auch nie behauptet es werde einfach. Meine Empfehlung an Dich: Lese unbedingt den dritten Teil: Das Finale! Auf Deine Frage: Warum? Nur so wirst Du es herausfinden. Viel Spass!
    Lg Urs

  • #397

    Marianne (Dienstag, 21 Oktober 2014 15:42)

    hallo urs,
    ich hab noch nie so viel gelacht beim lesen wie bei deinen beiden 2 büchern. obwohl ich beim ewigsommer teil 1 die erste hälfte 2mal lesen musste..:-) war wohl mit dem falschen bein aufgestanden. ich liebte und hasste euch zugleich!!
    2. teil, absolut der hammer soooo romantisch. dann der knall für mich und die tränen flossen und ich verstand die welt nicht mehr... warum?
    ich bin mir nicht sicher ob ich den 3.teil noch lesen möchte. für mich brach eine welt zusammen.
    liebe grüsse
    marianne

  • #396

    Martina (Sonntag, 12 Oktober 2014 19:56)

    Hallo Urs,
    danke für deine Antwort, mein Favorit war Teil1 der mich mit auf der Insel mit den Jungs Urlaub machen lies. ;-) doch alle drei Teile sind ein gesamtmeisterwerk. :-)

  • #395

    Urs Werner (Samstag, 11 Oktober 2014 10:25)

    Hoi Martina
    Herzlichen Dank für Dein Feedback. Es freut mich sehr, dass ich Dich mit meiner Geschichte begeistern konnte. Du stellst mir hier eine schwierige Frage. Das sind meine drei Kinder und jetzt soll ich Dir sagen können welches ich am liebsten mag? Die Geburt des ersten Buches war die schwierigste. Beim Zweiten hatte ich schon etwas Übung. Das Dritte kam von alleine. Wenn ich mich jetzt unter Revolverzwang entscheiden müsste, dann würde ich sagen "Das Finale!" Für mich schloss sich der Kreis und ich war mehr als nur berührt. Und welches hat Dir am besten gefallen?
    Lg Urs

  • #394

    Martina (Freitag, 10 Oktober 2014 21:52)

    Hallo Urs,
    du hast drei fantastische, mitreißende, fesselnde Bücher geschrieben. Auch der dritte Teil zog mich in seinen Bann. Eine Frage habe ich an Dich. "Welcher Teil ist Dein persönlicher Favorit?"
    Viele Grüße
    Martina

  • #393

    Urs (Dienstag, 17 Juni 2014)

    Hoi Isa
    Bin zurück von der insel mit vielen Ideen und Inspirationen.
    Es freut mich sehr, dass du die drei Bücher
    so empfunden hast.
    Es ist schon etwas ganz besonderes für mich zu hören,
    Wie die Geschichte bei Dir angekommen ist.
    Lg Urs

  • #392

    Isa (Freitag, 13 Juni 2014 22:37)

    Die Bücher sind eine einzige Liebeserklärung an die "Insel", das Leben, die Entscheidung, den Mut, die Liebe und die eigenen Träume. Sehr lustig und locker geschrieben jedoch mit viel Tiefsinn! I love it!

    Dake für die "Insel" - Zeit...Lieber Gruss Isabelle

  • #391

    Urs (Donnerstag, 17 April 2014 17:32)

    Hoi Sandra
    Hoffentlich traurig weil die Geschichte fertig erzählt ist und nicht über das Ende der Geschichte.
    Danke für Deine Worte, freut mich sehr.
    Lg Urs

  • #390

    Sandra Kunz (Donnerstag, 17 April 2014 09:53)

    Der dritte Teil des Ewigsommers hat mich eher traurig gestimmt; wohlwissend das es das Ende der Triologie bedeutet! Einmal in den Händen und schon wars fertig gelesen!! Lieber Urs, ein riesen Kompliment für deine witzig-spritzige Schreibweise! Es braucht viel um einen Leser mit den eigenen Worten zu fesseln!
    Ich hoffe, es war nicht das letzte was man von dir gelesen hat!
    Herzlichst,
    Sandra

  • #389

    Urs (Dienstag, 18 März 2014 16:58)

    Hoi Andy
    Wir kennen uns ein Leben lang und wo wir auch waren, es war immer Sommer. Danke für den "Konsalik. See you
    Lg Urs

  • #388

    Andy (Dienstag, 18 März 2014 08:25)

    Hi Urs, "Das Finale" wie erwartet! Ich habe mir nichts anderes erwartet von Dir! ;-) Congratulation...Es ist toll dich persönlich zu kennen und ich wusste schon immer das in dir ein kleiner "Konsalik" jajajajaja...steckt...rock on my friend and see you soon!

    Lg Andy

  • #387

    Urs (Sonntag, 16 März 2014 16:51)

    Liebe Maya
    Sommer gegen Winter. Dein Stimmungsbild gefällt mir extrem gut. Ich bin so froh, dass die Geschichte zu Deiner Zufriedenheit ausgegangen ist. Danke für Deine lobenden Worte.
    Lg Urs

  • #386

    Maya (Sonntag, 16 März 2014 13:09)

    Szenerie: Bergwelt, Winter, Schümlipflümli
    Buch: Der Ewigsommer, Das Finale
    ...und plötzlich fallen die Schneeflocken ein klein wenig leiser vom Himmel, die Spannung steigt, die Hintergrundgeräusche der Skifahrer verschwinden; bitte, bitte, bitte....hoffentlich entscheidet sich Gerrit richtig?! Bitte.....
    Uff, yes, gott-sei-dank, jaaaaaaaaa, er tut es!!!! :-)))

    Lieber Urs, 1'000 Dank für den perfekten Abschluss!!
    Du hast 3 ganz tolle Bücher geschrieben, Respekt!
    Weiter so!!
    Herzlichst, Maya

  • #385

    Urs (Samstag, 08 März 2014 15:06)

    Amore, was kann ich da noch sagen? Lebe Deine Träume und gehe immer voran. Versprochen, ich werde weiter machen!
    Lg Urs

  • #384

    Daniela (Donnerstag, 06 März 2014 20:46)

    Der Ewigsommer Teil 3
    Hat mich sehr berührt,romantich humorfoll und mit sehr vielen schönen Details habe ich dass Buch an einem Abend verschlungen.Lieber Amore vielen Dank für deine 3 Romane,Sie zu lesen gaben mir den Kick meine Träume zu Leben.
    Amore mach weiter,du hast ein riiiiiieeeeesiges Talent

  • #383

    Urs (Donnerstag, 20 Februar 2014 08:58)

    Hoi Conny
    Einmal Mallorca immer Mallorca...grins Gerne schicke ich Dir ein Buch. Viel Spass!
    Lg Urs

  • #382

    Conny W. / Turgi (Donnerstag, 20 Februar 2014 04:59)

    .....jetzt bin ich auf das Finale gespannt! ;-)
    Bestelle hiermit Teil 3....Mallorca hat mich auch gepackt, Peguera war toll, danke für Deine Tipps. Gehe verm. im Juni wieder an den "Schauplatz"

  • #381

    Urs (Donnerstag, 16 Januar 2014 07:36)

    Hoi Petra
    Das freut mich sehr. Danke!
    Lg Urs

  • #380

    Petra (Montag, 13 Januar 2014 19:14)

    Super Bücher, eine Freundin hat sie mir geborgt und empfohlen. Klasse!
    Gruß Petra

  • #379

    Urs (Samstag, 30 November 2013 02:12)

    Hallo Uta
    Was für eine Freude! Highlight 2013. Das macht mich wirklich glücklich. Herzlichen Dank!
    Lg Urs

  • #378

    Uta (Freitag, 29 November 2013 00:12)

    Dein zweiter Teil Urs, Ist eine echt schöne Geschichte. Sie hat mich echt total gefässelt und es ist für mich bis jetzt mein absolutes Highlight im Jahr 2013.
    Grüße Uta

  • #377

    Urs (Dienstag, 26 November 2013 23:10)

    Hallo Pia
    Der Ewigsommer wird Dich durch die kalten Tage bringen. Glaube mir, der Teil 3 mit dem Namen: Das Finale! wird kommen. Hab noch etwas Geduld. Bitte!!!!Bitte!!!! Grins
    Lg aus dem kalten Zürich Urs

  • #376

    Pia (Montag, 25 November 2013 18:51)

    Der Herbst hat begonnen und wir müssen uns wohl oder übel wieder mit Regen, Wind und Kälte abfinden. Daher sind deine Romane, genau der richtige Lesestoff, um sich an kalten Tagen ein wenig Sommerfeeling zurückzuholen...... Wann kommt Teil 3 ?????? Urs, lass uns nicht nicht zu warten. Bitte!!!! Bitte!!!!
    Grüße Pia

  • #375

    Urs (Freitag, 15 November 2013 06:53)

    Hallo Isabelle
    Es freut mich sehr, dass ich bei Dir mit dieser Geschichte so viel Emotionen auslösen konnte. Ich empfinde den Teil 2 auch als gelungene Fortsetzung zum Teil 1. Bin gespannt wie der Teil 3 "Das Finale" der voraussichtlich anfangs 2014, erscheinen wird,anklang finden wird.
    Lg aus Zürich
    Urs

  • #374

    Isabelle (Donnerstag, 14 November 2013 20:05)

    Dein zweiter Teil ist, einfach nur zum abträumen. Ob an einem Abend am Kamin, oder irgendwo im Feld und in der Sonne... Traumhaft schön - und Tränenreich... ;)
    Grüße aus Konstanz
    Isabelle

  • #373

    Urs (Donnerstag, 14 November 2013 06:49)

    Hoi Ramona
    Herzlichen Dank für Dein Feedback. Ich hatte mir gar nicht gross Gedanken darüber gemacht. Die geschichte erzählte sich wie von alleine. Schön zu wissen, dass es Dir gefallen hat.
    Lg Urs

  • #372

    Ramona (Mittwoch, 13 November 2013 22:01)

    Der Titel und wer schon Teil 1 gelesen hat vermutet wieder einen leichten Roman der von Freundschaft, Sonne, Meer und Liebe handelt - leicht und luftig. So allerdings ist das Teil 2 dann aber doch nicht. Geschickt schaffst du , ein schönes Sommer-Thema mit Tiefe zu verbinden. Bin gespannt auf den dritten Teil.
    Viele Grüße
    Ramona

  • #371

    Urs (Mittwoch, 23 Oktober 2013 15:04)

    Hallo Pia
    Herzlichen Dank für Dein Fazit. Bin auf die Fortsetzung auch gespannt...wie wird die Geschichte wohl ausgehen?
    Lg Urs

  • #370

    Pia (Mittwoch, 23 Oktober 2013 09:16)

    Fazit: "Der Ewigsommer Teil 1 und 2 " lassen sich sehr gut lesen, versprühen Sommerfeeling, Leidenschaft und Humor sie später Tiefgang. Ich habe mich richtig gut unterhalten gefühlt und freue mich auf die Fortsetzung.
    Viele Grüße Pia

  • #369

    Urs (Samstag, 05 Oktober 2013 15:50)

    Hoi Jana
    Danke für Dein Kompliment. Ich war beim Schreiben auch immer mittendrin. Es war mir eine herzensangelegenheit und das spürt man jetzt vielleicht auch beim Lesen. Ich hoffe die Geschichte klingt noch etwas nach.
    Lg Urs

  • #368

    Jana (Samstag, 05 Oktober 2013 08:37)

    Es gibt diese Bücher, die einem richtig Spaß machen, zum Lachen und dahinschmelzen bringen und von denen man weiß, dass man sich danach richtig gut fühlen wird. Deine zwei Romane sind solche Bücher.....
    Bei denen man während des Lesens so viel Spaß hat, dass man sie in einem Rutsch durchliest. Man wird in eine Geschichte der ganz besonderen Art mitgenommen und fühlt sich teilweise selbst im Geschehen. Deine Romane wirken so frisch, sommerlich und leicht und aus dem Leben gegriffen, dass man sich sehr schnell wohlfühlt. Außerdem bieten sie die richtige Portion Humor, Romantik, sowie ernsthafte Themen, die zusammen eine wirklich schöne, gut durchdachte und glaubwürdige Geschichte ergeben.
    Grüße Jana

  • #367

    Urs (Freitag, 04 Oktober 2013 15:11)

    Hoi Elli
    Ich weiss nicht wie es Dir geht, aber im Sommer möchte ich immer alles verändern. Der Ewigsommer vermittelt genau dieses Gefühl. Alles bleibt offen...Alles wird weitergehen und glaube mir, der nächste Sommer kommt bestimmt...Die Geschichte ist noch nicht fertig erzählt.
    Lg Urs

  • #366

    Urs (Freitag, 04 Oktober 2013 15:04)

    Hoi Petra
    Man gewinnt Freunde...Wow! Das hat mich sehr berührt. Alles beginnt zu leben...bin gerade etwas sprachlos. Das Einzige was ich Dir sagen kann ist: Danke!
    Viel Spass im Teil 2.
    Lg Urs

  • #365

    Urs (Freitag, 04 Oktober 2013 15:00)

    Hallo Bine
    Da bist Du selber Schuld...Geniessen und nicht verschlingen.Grins
    Du kannst es ja noch ein zweites Mal lesen. Auf Deine Frage:Du musst nicht! Herzlichen Dank für Deinen Eintrag.
    Lg Urs

  • #364

    Elli (Freitag, 04 Oktober 2013 10:43)

    Das Ende des zweiten Teils ist offen gehalten. So kann man sich als Leser seine eigenen Gedanken machen wie es wohl weitergehen könnte......
    Es ist ein wundervoller Roman, so locker und leicht, mit einer Prise Tiefgründigkeit gespickt, wie der Sommer selber.
    Er nimmt den Leser mit und beschert unbeschwerte Lesestunden.
    Viele Grüße
    Elli

  • #363

    Petra (Freitag, 04 Oktober 2013 09:59)

    In dieser Geschichte beginnt alles zu leben. Jeder Satz, der gesagt wird, wirkt so echt und hallt auch noch nach Beenden des Buches im Kopf nach. Die Charaktere spuken in einem herum, man gewinnt Freunde..... Jetzt wird Teil2 angefangen, deshalb sage ich mal tschüss, Bye Bye und Winke winke..... :-)
    Grüße Petra

  • #362

    Bine (Freitag, 04 Oktober 2013 08:46)

    Ich hatte gestern Vormittag angefangen zu lesen und habe meine Umgebung erst wieder wahrgenommen als ich fertig war!!
    Tja und was soll ich sagen ... Urs, du hast wieder bewiesen, dass du wahnsinnig schöne, witzige und warmherzige Geschichten schreiben kannst! Ich habe mich wahnsinnig gut amüsiert, ein paar Mal herzhaft gelacht, war mit auf der Insel und auch das ein oder andere Tränchen verdrückt.
    Ich könnte mich eigentlich selbst Ohrfeigen weil ich das Buch so schnell zu Ende gelesen habe und jetzt,( ich hoffe aber nicht), lange auf das nächste warten muss..
    MUSS ICH?
    Viele Grüße
    Bine

  • #361

    Urs (Mittwoch, 02 Oktober 2013 14:10)

    Hallo Maja
    Wie toll ist das denn? Egentlich könntest Du jetzt Deine Reise annullieren...Mit diesen beiden Bücher wird es ein super Urlaub. Wünsche Dir eine schöne Zeit im Ewigsommer.
    Lg Urs

  • #360

    Urs (Mittwoch, 02 Oktober 2013 13:51)

    Hoi Carola
    Danke für Dein Feedback. Der Schluss war traurig und doch versöhnlich. Es geht am Schluss darum glücklich sein zu können. Es hat niemand behauptet es wird leicht... Grins
    Lg Urs

  • #359

    Maja (Mittwoch, 02 Oktober 2013 08:11)

    Im Reisebüro bucht man bekanntlich Reisen, doch in meinem kann man als Zugabe gleich die Urlaubslektüre kaufen. Dies tat ich auch..... Mit dem Ziel des Urlaubs und dem Ewigsommer Teil1 in der Tasche, bin ich dann ins nächste Café und habe mich auf den ersten Seiten schon köstlich bei Kaffee und Kuchen amüsiert.....
    Du hast es geschafft Urs, ich gehe nochmal ins Reisebüro, nein keine Reise
    buchen( leider keinen Urlaub mehr) nein da gibt es noch Teil2,der gelesen werden will.....
    Viele Grüße
    Maja

  • #358

    Carola (Dienstag, 01 Oktober 2013 19:53)

    Ich kann nur sagen - wieder sehr gut geschrieben - am Schluss war es traurig - aber trotzdem sehr gut.
    Ein Lesevergnügen durch und durch......
    Grüße aus Jeßnitz
    Carola

  • #357

    Urs (Donnerstag, 26 September 2013 14:19)

    Hoi Ulrike
    Die Ausdrucksart meiner Worte hat sich bei dieser Geschichte fast ein biesschen aufgedrängt.
    Glaube mir, es hat ubglaublichen Spass gemacht zu schreiben. Danke für Deinen Lob.
    Lg Urs

  • #356

    Ulrike (Donnerstag, 26 September 2013 11:06)

    Urs, du hast eine angenehme Art dich auszudrücken.
    Auch dieses Buch ist einfach nur großartig! Es ist schwer bei diesem Buch nicht ins Grübeln zu geraten und vor allem seine Tränen zurück zu halten.....schön und überaus ergreifend - ein Must-Read!
    Gruß
    Ulrike

  • #355

    Urs (Donnerstag, 26 September 2013 09:39)

    Hallo Aziza
    Ein Bravo zurück! Danke für Dein Eintrag.
    Schön, dass Dich die Geschichte berührt hst...
    Lg Urs

  • #354

    Aziza (Donnerstag, 26 September 2013 09:03)

    Was soll ich sagen...außer Bravo?
    Ich habe mir die Stunden um die Ohren geschlagen und brauchte nicht mal Kaffee dafür! Ich war von jeder Seite hingerissen!
    Es ist zum lachen..... Traurig und unendlich Gefühlvoll!
    Danke Urs weiter so!
    Grüsse aus Halle
    Aziza

  • #353

    Urs (Mittwoch, 25 September 2013 22:46)

    Hallo Jutta
    Es braucht Mut sich auf die Liebe einzulassen. Aber es lohnt sich. Ich hätte auch noch gerne weiter geschrieben. Grins
    Du brauchst noch etwas Geduld, denn die Geschichte ist noch nicht ganz fertig erzählt. Da kommt noch was!
    Danke für Deinen Eintrag.
    Lg Urs

  • #352

    Jutta (Mittwoch, 25 September 2013 22:06)

    Ich finde das Buch hat alles was es braucht!
    Denn in Wahrheit geht es nicht darum, wen man liebt, sondern wie man überhaupt damit klar kommt, dass man sich verliebt hat. Wie man es schafft, sich überhaupt auf die Liebe einzulassen. Ich hätte gerne noch weiter gelesen, doch leider war es zu Ende........
    So lieber Urs, wie geht's weiter? Ich will noch mehr!!!
    Viele Grüße
    Jutta

  • #351

    Urs (Dienstag, 24 September 2013 14:38)

    Hallo Ulrike
    Die Welt gehört den Träumern. Herzlichen Dank für Deinen Eintrag. Es ist schön zu wissen, dass ich nicht der einzige bin.
    Lg Urs

Kommentare: 176
  • #176

    packers and movers in gurgaon (Mittwoch, 16 September 2015 14:20)

    http://www.5th.co.in/packers-and-movers-gurgaon/

  • #175

    Urs (Sonntag, 23 Juni 2013 23:52)

    Hallo Bärbel
    Mit Deinen wunderschönen Worte werde ich mein Tag beenden. Ich sage Dir, dank Deinem Feedback, werde ich als ein glücklicher Mann einschlafen.
    Herzlichen Dank
    lg Urs
    Lg Urs

  • #174

    Bärbel (Sonntag, 23 Juni 2013 23:37)

    Fesselnd, gefühlvoll...
    Also dieses Buch hat mich in allen Lagen sowas von mitgerissen.
    Es ist einfach nur TRAUMHAFT schön!!!
    man weinen und lachen kann - und das geht hier von ganz alleine. Herzhaftes Lachen, Freude und tiefes Mitgefühl und Tränen. Ein absolutes Spitzenbuch !!!
    Ich kann es nur weiter empfehlen!
    Gruß Bärbel

  • #173

    Urs (Sonntag, 23 Juni 2013 19:17)

    Hoi Lissy
    Das freut mich sehr, dass Dir meine Geschichte gefallen hat. Du darfst gespannt sein auf den Teil 2. Wünsche Dir einen ganz schönen Urlaub und geniesse den Ewigsommer...
    Lg Urs

  • #172

    Lissy (Sonntag, 23 Juni 2013 17:06)

    Der Ewigsommer, ein Buch, bei dem ich endlich mal wieder lauthals lachen durfte. Totales Gute-Laune-Feeling von der ersten bis zur letzen Zeile, ein Fessel-Buch, was man nicht so schnell aus der Hand geben möchte.
    Ich hatte es in Windeseile durchgelesen. schade, dass es keine 500 Seiten hat, aber zum Glück gibt es eine Fortsetzung,auf die ich jetzt total gespannt bin. Im gepacktem Koffer hat Teil 2 schon seinen Platz gefunden und morgen geht er mit mir auf nach Griechenland.
    Viele Grüße
    Lissy

  • #171

    Urs (Samstag, 22 Juni 2013 11:50)

    Hoi Melanie &Sophia
    Ich wäre gerne neben Euch gefahren und hätte Euch beim Lachen zu gesehen. In Euren Worten kann ich Die Leichtigkeit spüren und dass erfrischt unglaublich... Hoffentlich wird sich die Ostsee wieder von Euch erholen können nach eurem Urlaub... Viel Spass beim Teil2 und lasst es mich wissen, wie er Euch gefällt. Eine schöne Zeit.
    Lg Urs

  • #170

    Urs (Samstag, 22 Juni 2013 11:42)

    Hoi Petra
    Herzlichen Dank für Deine Worte. Es macht mich glücklich, dass Du Spass beim Lesen hattest.
    Lg aus Zürich Urs

  • #169

    Melanie & Sophia (Samstag, 22 Juni 2013 11:22)

    Der Ewigsommer ist so leicht, so sonnig und versprüht so einen Charme, dass man ihn unbedingt lesen MUSS!!! Ich habe so gelacht, er verbreitet einfach gute Laune auch im Stau auf der Autobahn, da habe ich als Beifahrerin angefangen zu lesen. ( Nur gut, das meine Freundin, das Buch mitgenommen hat, jetzt ist sie grad mittendrin und dabei) Die Leute hier gucken zwar manchmal ungläubig rüber, doch Mhmm sie wissen ja auch nicht, was ihnen Gutes entgeht. :-) ;-)
    Das Buch macht richtig gute Laune!
    WIR WOLLEN UNBEDINGT MEEEEEHRRRR!
    Tja Urs,du musst jetzt tapfer sein, Teil 2 wird jetzt ganz schnell gekauft.
    Viele Grüße von der Ostsee
    Melanie und Sophia

  • #168

    Petra (Samstag, 22 Juni 2013 09:57)

    Hallo Urs,
    Deine Geschichte steckt voller Wärme, Witz, Liebe, Tiefgründigkeit. All diese Zutaten hast du zu einem leichten, vergnüglichen und zauberhaften Lesevergnügen vermischt. Das Buch habe ich ratz-fatz innerhalb einer Nacht ohne Langeweile durchgeschmökert.
    Fazit: Gute Launepille für einen tollen Tag, die einem zum Lächeln bringt und ist der ideale Urlaub vom Alltag!
    Viele Grüße
    Petra

  • #167

    Urs (Freitag, 21 Juni 2013 16:51)

    Hallo Moni
    Der Weg ist das Ziel...Deine Gedanken gefallen mir. Du hast Gerrit zwei bücherlang begleitet und Du hast noch nicht genug? Lass Dich Überraschen, mehr sage ich nicht...;-)
    Lg Urs

  • #166

    Moni (Freitag, 21 Juni 2013)

    Vielleicht geht es letzten Endes gar nicht um die Erfüllung von Wünschen und Träumen, sondern darum, wie viel man bereit ist, für die Liebe in Kauf zu nehmen." Für mich hätte das Buch noch weiter gehen können. Denn obwohl es völlig in sich geschlossen ist und uns höchstens noch etwas Platz für eigene Gedanken hinterlässt, hätte ich Gerrit am Ende doch gern noch wenigstens ein Stückchen weit begleitet ... aber wer weiß, so pflege ich jetzt einfach die Idee, daß sich seine Wünsche. noch irgendwie erfüllen :)
    Lieber Urs wieder ist Dir ein wundervolles Buch gelungen, das sich leicht und mitreissend lesen läßt und einen doch auch zum Nachdenken anregt.
    Fazit:
    Genau das richtige, für ein paar vergnügliche Stunden. Das Buch bringt alles mit sich, was man für einen kuscheligen Tag braucht: Humor, Liebe, Spannung.
    Gruß Moni

  • #165

    Urs (Freitag, 21 Juni 2013 10:37)

    Hoi Linda
    In der Hängematte macht es natürlich doppelt so viel Spass... Du warst einen Tag unansprechbar? Dass wollte ich nicht.Sorry!;-) Viel Freude beim Teil2
    Lg Urs

  • #164

    Urs (Freitag, 21 Juni 2013 10:33)

    Hallo Torsten
    Glaube mir, in Wirklichkeit ist alles noch viel schöner...grins Wünsche Dir einen schönen Urlaub.
    Lg Urs

  • #163

    Linda (Freitag, 21 Juni 2013 09:31)

    Mit viel Wortwitz und Selbstironie schilderst du im erstem Teil, die turbulenten Momente und Erlebnisse in euerem Männerurlaub. Ich durfte das Buch unter Palmen in der Hängematte am Stück verschlingen und war für einen Tag nicht ansprechbar. Ich habe herzlich gelacht und mich köstlich amüsiert.
    Nun habe ich den zweiten Teil und was soll ich sagen, ich freu mich, denn damit ist auch diesmal mein Sommerurlaub ist gerettet!!! Morgen geht's los.
    Viele Grüsse
    Linda

  • #162

    Torsten (Freitag, 21 Juni 2013 08:17)


    Achtung Männer:
    Den Ewigsommer 1 nicht der Frau schenken, sonst ließt sie sich stundenlang fest und die Nacht ist gelaufen...
    Gegenmittel: Selber lesen!
    Habe das Buch meiner Liebsten vom Nachttisch stibitzt und herzhaft gelacht!
    Klasse Urs, einfach genial!!! Malleurlaub wird gebucht!
    Gruß
    Torsten

  • #161

    Urs (Donnerstag, 20 Juni 2013 21:29)

    Hoi Maria Jasmin
    Wow. Meine Geschichte hat Dich geküsst. Das ist wunderschön und beflügelt mich in meinem Tun. Ich hatte zuerst einen anderen Arbeitstitel für meinen Roman..."Der Ewigsommer"kam einfach so und unverhofft. Er liess mich nicht mehr los und ich bin froh darüber. Herzlichen Dank für Deine Worte...
    Lg Urs

  • #160

    Maria Jasmin (Donnerstag, 20 Juni 2013 20:23)

    Deine Bücher , "Der Ewigsommer" (überhaupt: was für ein schöner Titel!) haben mich betört. Die Authentizität der Figuren, die Lebhaftigkeit der Handlung und der Galopp der Gefühle - das alles hat mich mitgenommen auf eine Reise. Gleich zu Beginn bin ich eingetaucht. Jetzt nach dem ich beide Teile gelesen habe, weiß ich: Es gibt Bücher, die küssen einen.
    Was ich mitnehme? Es lohnt sich an die Liebe, das Leben, einen Neubeginn, ohne Erwartungen zu glauben. Erwarte nichts und es wird dir viel gegeben!
    Liebe Grüsse
    Maria Jasmin

  • #159

    Urs (Donnerstag, 20 Juni 2013 18:07)

    Hoi Tini
    Danke Dir für Deine Worte. Die Liebe ist etwas unglaubliches schönes...es lohnt sich einfach dafür alles zu tun.
    Lg Urs

  • #158

    Urs (Donnerstag, 20 Juni 2013 17:59)

    Hoi Vicki
    Lieben Dank für Dein Feedback. Es macht mir grosse Freude Deine Worte zu lesen.
    Lg urs

  • #157

    Tini (Donnerstag, 20 Juni 2013 12:18)

    Irgendwann trifft es jeden von uns einmal. Mit Herzklopfen, schwitzigen Händen und dem Gefühl, dass es nicht annähernd genügend Worte gibt die ausdrücken können was wir gerade empfinden. Ich glaube jeder von uns war schon mal verliebt.. Der zweite Teil des Ewigsommers ist eine tolle Liebesgeschichte, die einen am Ende nachdenklich zurücklässt. Für alle Romantiker zu empfehlen.
    Viele Grüße Tini

  • #156

    Vicky (Donnerstag, 20 Juni 2013 12:14)

    Das Schöne an diesem beiden Romanen ist, dass man sich die Situationen bildlich vorstellen kann und man die Figuren wahrhaftig vor Augen hat. Das macht das Ganze noch amüsanter und lesenswerter!
    LG Vicky

  • #155

    Urs (Mittwoch, 19 Juni 2013 19:37)

    Liebe Tabea
    Es ist die Geschichte des Lebens... Ich war beim Schreiben auch sehr berührt. Vielleicht merkt man das auch einwenig beim Lesen. Der Ewigsommer kann ein Anstoss sein,sich selber zu fragen, bin ich glücklich? Mir hat diese Geschichte unglaublich viel Glück gebracht und ich wünsche Dir das auch.
    Lg Urs

  • #154

    Tabea (Mittwoch, 19 Juni 2013 15:45)

    Seite um Seite, Satz um Satz, Wort um Wort, Punkt um Komma ist mir die Geschichte immer mehr ans Herz gewachsen. Gerrit und seine Freunde, der gemeinsame Urlaub und dort geschieht es, etwas womit keiner gerechnet hat.
    Und dann im zweitem Teil, ja da hat es Gerrit getan, er zieht hinaus in sein neues Leben. Danke für das Lachen, das Weinen, Grübeln, die Aha Effekte, das Nachdenken, das genussvolle Lesen, all dies bescherten mir deine Bücher, lieber Urs.
    LG Tabea

  • #153

    Urs (Mittwoch, 19 Juni 2013 11:50)

    Hoi Anna Lena
    Danke für Deine Grüsse aus Mallorca. Ich glaube es ist noch eine Steigerung, wenn man den Roman auf der Insel in einem Liegestuhl liest. Schön, dass Du dem "Der Ewigsommer" noch etwas Zeit gibst.
    Lg aus Zürich Urs

  • #152

    Anna Lena (Mittwoch, 19 Juni 2013 10:56)

    Ich bin durch Ines, auf die beiden Bücher aufmerksam geworden, habe sie mit in den Urlaub nach Mallorca genommen und hier geradezu verschlungen!!! Jetzt nachdem ich fertig bin, kann ich dann erstmal kein anderes Buch in die Hand nehmen. Ich will einfach nicht, dass meine schönen Erinnerungen direkt von neuem Lesestoff verdrängt werden! Dies ist ein echtes Qualitätsmerkmal!!!
    Viele Grüße aus Ca'n Picafort
    Anna Lena

  • #151

    Urs (Mittwoch, 19 Juni 2013 09:51)

    Hoi Marina
    Was für eine Liebeserklärung. Hast Du beide Bücher gelesen? Es ist schon toll zu lesen, dass man zum Lesehighlight 2013 gehört. Danke für Dein Feedback.
    Lg urs

  • #150

    Marina (Mittwoch, 19 Juni 2013 09:38)

    Ich liebe, liebe, liebe einfach alles an diesem Buch. Von der ersten bis zur letzten Seite hat es mich einfach komplett umgehauen. Ich weiß jetzt schon, dass es zu meinen Lesehighlight in 2013 gehören wird.
    Kleine Warnung: Wer mit dem Buch beginnt, sollte vorher dafür sorgen, dass genügend Zeit zum Lesen vorhanden ist. Man hört erst auf, wenn der letzte Satz gelesen wurde. Egal, was drum herum passiert.
    Viele Grüsse Marina

  • #149

    Urs (Dienstag, 18 Juni 2013 15:10)

    Hallo Luise
    Eine Geschichte geht auf Reisen. Mexiko! Unglaublich. Ich finde es einfach nur super, dass Du aus einem anfänglichen Frust, doch noch solch einen Spass erlebt hast. Jetzt bin ich richtig gespannt und freue mich für Dich auf den Teil 2.
    (Du kannst das Buch im Shop DE auf meiner Seite bestellen)
    Herzlichen Dank für Dein Feedback
    Lg aus Zürich Urs

  • #148

    Luise Schmidt (Dienstag, 18 Juni 2013 14:52)

    Hallo Urs, bei meinem Mexikourlaub stellte ich fest, das ich mein Buch, welches ich im Urlaub lesen wollte, leider vergessen hatte. Doch was heißt leider, nein dies sollte so sein, denn nur so ging ich dort im Hotel, in die Bibliothek und fand den Ewigsommer. Danke für diese herrlich erfrischende humorvolle Unterhaltung, die ich dadurch im Urlaub hatte. Und auch ein paar komische Blicke der anderen am Pool, wenn ich mal hin und wieder laut auflachen musste.
    Wie ich hier sehe, gibt es schon den zweiten Teil, den ich dann mal ganz schnell, hier bei dir persönlich bestelle.
    Viele Grüsse aus Hannover
    Luise Schmidt

  • #147

    Urs (Dienstag, 18 Juni 2013 09:23)

    Hoi Elisabeth
    Danke Dir für Deinen Lobesgesang. Alles was bleibt sind Bilder im Kopf, die durch Worte ausgelöst wurden. Schön, dass mir das bei Dir gelungen ist.
    Lg Urs

  • #146

    Elisabeth (Dienstag, 18 Juni 2013 08:46)

    Der erste sowie auch der zweite Teil einfach ein Genuss. Es ist alles so beschrieben, das man sich beim Lesen die Szenerie wie einen Kinofilm vorstellen kann. Die man nicht aus den Händen legen kann. Liest sich runter wie Butter und erwärmt das Herz. Kann man nur weiterempfehlen!!!
    Fazit: Zwei tolle Bücher, die mit viel Witz, Charme, Liebe und Tiefgründigkeit daher kommen.
    LG Elisabeth

  • #145

    Urs (Freitag, 14 Juni 2013 19:17)

    Hallo Manu
    Ich grüsse Dich herzlichst aus Mallorca. Danke für Deinen Eintrag.
    Lg Urs

  • #144

    Manu (Donnerstag, 13 Juni 2013 21:53)

    Ich habe das Buch innerhalb von drei Tagen komplett gelesen. Die Story ist super gelungen. Die Richtige Mischung aus Humor, Gefühl und Liebe. Am besten einfach selbst lesen!!! LG Manu

  • #143

    Urs (Montag, 10 Juni 2013)

    Hallo Dorit,
    Es macht mir große Freude Deinen Eintrag zu lesen. Ich bin sprachlos, welche Botschaft mein Buch zu vermitteln vermag.....wow
    Ich sage Dir Danke!
    Sonnige Grüße von der Insel
    Urs

  • #142

    Dorit (Montag, 10 Juni 2013 17:07)

    Wer eine Geschichte mit Herz, mit echten Emotionen, mit Spannung und Magie lesen will, sollte zu dem Buch greifen, alles stimmt hier, einfach alles.
    Für mich besitzt es eine eindeutige Botschaft: Wir sollten immer an die Liebe und an uns selbst glauben, niemals aufgeben und stets hinter das Offensichtliche blicken.
    LG Dorit

  • #141

    Urs (Montag, 10 Juni 2013 11:10)

    buenos días Sylvie, danke für deine Zeilen. Es freut mich das dir das Buch so gefallen hat. Sende dir viele Grüsse aus dem sonnigen Mallorca
    Urs

  • #140

    Sylvie (Montag, 10 Juni 2013 08:20)

    Das Buch ist der Absolute Knüller!!! Jeder der mal Lust auf was echt Gutes hat,sollte es unbedingt lesen! Super :)
    LG Sylvie

  • #139

    Urs (Freitag, 07 Juni 2013 16:46)

    Hallo Rosi,
    wow..... Vielen Dank für deine Worte, diese geben mir wieder einmal die Gewissheit, nicht Alles falsch gemacht zu haben. Mein Ziel war es, euch an meinen Gedanken und Gefühlen teilhaben zu lassen. Es freut mich sehr, das dich die Geschichte in ihren Bann gezogen hat.
    Sonnige Grüße von der Insel
    Urs

  • #138

    Rosi (Freitag, 07 Juni 2013 08:20)

    Hallo Urs, das finde ich so unglaublich toll an diesem Buch. Es vermag es einen in einen Lesebann zu ziehen, das man meint man wohne mit in der Finca und sei mitten im Geschehen dabei. Es ist eines dieser Bücher die einen mitfiebern, einem das Herz an so manchen Stellen schneller schlagen lassen, das einen lachen lässt und man auch ein Tränchen verdrückt.
    Aber Romantik alleine macht diesen Roman nicht zu dem was er ist. Immer wieder packst du auch einen Tick Humor und Tiefsinnigkeit hinein. Ich kann nur noch einmal sagen, das mich dieses Buch wirklich begeistert hat. Es ist so grandios geschrieben, so fesselnd und mitreißend.
    LG Rosi

  • #137

    Urs (Donnerstag, 06 Juni 2013 22:28)

    Hoi Jessy,
    Jetzt fehlen mir die Worte. Dies kann ich nicht toppen. Bin immer wieder erstaunt, was meine Geschichte, bei jedem auslöst. Es macht mir große Freude
    und ich fühle mich geehrt. Vielen Dank für deine Worte und viele Grüße aus Mallorca
    Urs

  • #136

    Jessy (Donnerstag, 06 Juni 2013 22:26)

    (Donnerstag, 06 Juni 2013 06:44)



    Dieses Buch kann man nicht beschreiben ,ich sag nur dass es der “Wahnsinn“ ist !!! Wer es noch nicht gelesen hat MUSS es sich sofort kaufen und anfangen zu lesen , es ist ein Muss...
    Mehr sag ich auch nicht , man muss es selbst lesen damit man verstehst warum mir jetzt die Worte für dieses Buch fehlen , wer es schon gelesen hat, versteht mich glaube ich !!!
    Also zögert nicht und klickt auf “kaufen“. Ihr werdet sehen das es euch bestimmt genauso umhaut wie mich.
    Viele Grüße Jessy

  • #135

    Urs (Donnerstag, 06 Juni 2013 22:26)

    (Mittwoch, 05 Juni 2013 21:30)
    Hoi Pia
    Danke für Deine Worte aber ich bin nicht genial...grins Ich habe nur eine Geschichte erzählt. Natürlich fühle ich mich geschmeichelt.
    Lg aus Zürich Urs

  • #134

    Urs (Donnerstag, 06 Juni 2013 22:25)

    (Mittwoch, 05 Juni 2013 18:48)
    Hoi Anna
    Jetzt habe ich Lust auf Süsses. Lach Es ist ein toller Vergleich, der mir sehr gut gefällt. Es macht mir unheimlichen Spass, solche Feedbacks, wie Deines zu lesen. Ich habe Dir mit meiner Geschichte Freude gemacht und Du mir mit Deinen Worten. Wir sind quitt.:-)
    Lg Urs

  • #133

    Anna (Donnerstag, 06 Juni 2013 22:25)

    (Mittwoch, 05 Juni 2013 12:29)
    Für mich war das Buch wie Chocolat au mousse - locker, luftig und schokoladig süß zugleich. Deswegen rate ich Lest dieses Buch! Lasst euch auf eine wunderschöne Geschichte ein.
    LG Anna

  • #132

    Pia (Donnerstag, 06 Juni 2013 22:24)

    (Mittwoch, 05 Juni 2013 11:59)
    Zwei Tage, dann war das Buch zu Ende. :-(((( Es gibt kaum Worte, das Buch geht einfach unter die Haut und es verschlingt einen regelrecht. Man fühlt einfach mit.. Genialer Autor. Ich freu mich schon auf die Fortsetzung und hoffentlich bald weitere Werke!
    LG Pia

  • #131

    Urs (Donnerstag, 06 Juni 2013 22:24)

    (Dienstag, 04 Juni 2013 00:59)
    Hallo Carmen du Pandabär
    Das wollte ich nicht. Die Nacht ist zum Schlafen da. Grins (oder zum Feiern)Dann wünsch ich Dir nochmals eine schlaflose Nacht für den Teil2.
    Lg Urs

  • #130

    Carmen (Donnerstag, 06 Juni 2013 22:23)

    (Montag, 03 Juni 2013 22:42)
    DANKE Urs , dass ich heute aussehen durfte , wie ein in die Jahre gekommener Pandabär, explizit um die Augen herum! Denn gestern hab ich den Ewigsommer Teil 1 “ gelesen . . .und habe ihn auf EX verschlungen. Er liegt mir keineswegs schwer im Magen. ABER ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen. Denn immer und immer wieder musste ich "nur ganz kurz" anlesen wie es weitergeht und schwupps, wieder ein Kapitelchen. Als wäre dies nicht schon Folter genug (ich war erst morgens um kurz vor vier mit der Zwangslektüre durch ;-) wurde ich dann auch noch mitten in der Nacht zu mittelschweren Lachanfällen genötigt (Grins)
    Das Buch ist absolut empfehlenswert,wenn es jemanden nach fröhlicher Lektüre verlangt. Es ist frech und direkt geschrieben, also bitte: Anschnallen und los geht‘s! Für mich heißt es jetzt " Hallo Teil2"
    LG Carmen

  • #129

    Urs (Donnerstag, 06 Juni 2013 22:23)

    (Montag, 03 Juni 2013 11:10)
    Hallo Jenny
    Du machst mir mut weiter zu schreiben. Ich bin so glücklich, dass meine Geschichte keine geschriebene Fahrstuhlmusik ist.
    Dein Feedback wird mich heute durch den Tag bringen. Danke!
    Lg urs

  • #128

    Jenny (Donnerstag, 06 Juni 2013 22:22)

    (Montag, 03 Juni 2013 08:01)
    Glaubt mir und all den anderen begeisterten Lesern:
    Es ist der Hammer! Einfach wunder wunder WUNDERBAR!!! Ein schillernder Regenbogen der Gefühle - soooo unheimlich witzig, romantisch, traurig, berührend - geht absolut unter die Haut...
    Ich lese wirklich sehr viel, aber es ist mir schon sehr lange nicht mehr so gegangen, dass ich ein Buch GAR NICHT mehr aus der Hand legen konnte. Habe am Samstag mit Lesen angefangen und es bis in die Nacht hinein durchgelesen, es schlichtweg nimmer weglegen können, nichts gegessen - danke, bekommt meiner Figur sehr gut *G* - bin dem Buch regelrecht verfallen.
    Wer noch niemals richtig verliebt war, oder wer es wieder sein möchte, zumindest für ein paar Stunden - hier ist die Chance.
    Danke für dieses wundervolle Buch!
    LG Jenny

  • #127

    Urs (Donnerstag, 06 Juni 2013 22:22)

    (Freitag, 31 Mai 2013 19:19)
    Hallo Barbara
    Herzlichen Dank für Deine lieben Worte. Es ist unglaublich spannend für mich zu lesen, was für Reaktionen meine Geschichte auslöst. Ich bin mehr, als nur dankbar dafür.
    Lg Urs